Florian Monheim (Fotos), Angela Pfotenhauer (Text)

Düsseldorf

Bildband mit 160 Seiten und mehr als 200 farbigen, eigens für diesen Band aufgenommenen Fotos. Ausführliche Bildunterschriften deutsch, englisch, französisch, japanisch
Format 23 x 31 cm
Sonderpreis ab 1. Februar 2016 (statt 49,90 Euro)

Leinen mit Schutzumschlag
ISBN
978-3-7743-0329-4
19,95 €
Preisangabe inklusive 7% MwSt.
kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Düsseldorf, die Stadt von europäischem Format mit großstädtischem Flair, fast uneingeschränkten Einkaufsmöglichkeiten, vielfältigen gastronomischen Angeboten, die durchgrünte Landeshauptstadt, Stadt der bildenden Künste und Stätte neuester und oft auch avantgardistischer Baukunst. Die einzigartige großzügige Lage am Rheinbogen bringt stets frischen Wind in die Messestadt. Die Mischung aus Altbewährtem und Neuem, aus Tradition und Moderne lässt das Herz der Stadt schlagen.

Der bei Düsseldorf lebende Architekturfotograf Florian Monheim setzt dieses aufregende Nebeneinander ins Bild. Er entführt den Betrachter in seine Stadt, die sich zwischen der Kaiserpfalz Kaiserswerth im Norden und dem Barockschloss Benrath im Süden ausdehnt und unendlich viele Facetten zu bieten hat.

Das Buch erschließt die Stadt gleichsam von innen nach außen: Der Annäherung über den Rhein folgt die Darstellung der historischen Altstadt. Dazu zählen die Kirchen ebenso wie der alte Schlossturm, das Rathaus ebenso wie die Altstadtgassen mit ihrer bunten Gastronomie. Die exklusive Einkaufsszene rund um die weltbekannte Kö pulsiert in traditionsreichen wie modernen Einkaufspassagen, deren bauliche Details der Straße ihr besonderes Flair verleihen. Rund um den Hofgarten stehen die bekannten Museen und Kunstsammlungen; als Pendant im Süden wartet der neue Medienhafen auf, der sich in wenigen Jahren zu einer Attraktion entwickelt hat. Gleichsam bekrönt wird er durch das Stadttor, das neue Wahrzeichen Düsseldorfs. Neben den Neubauten würdigt Florian Monheim die alten Schätze seiner Stadt: die romanischen Kirchen in Kalkum, Gerresheim und Benrath.

Das Buch richtet sich ebenso an Düsseldorfer, die ihre Stadt kennen und lieben, wie an Besucher aus dem In- und Ausland, die neugierig auf die lebendige Landeshauptstadt sind.

Florian Monheim, geb. 1963, lebt in Krefeld und ist einer der erfolgreichsten Architekturfotografen Deutschlands. Monheim hat zahlreiche Bildbände und Kalender veröffentlicht; im Greven Verlag erschienen von ihm u. a. Romanik im Rheinland, Die andere SchönheitIndustriekultur in Nordrhein-Westfalen und Düsseldorf.

Dr. Angela Pfotenhauer, geb. 1963, Kunsthistorikern, Journalistin und Buchautorin; von 1991 bis 1997 Redaktionsleiterin und seit 1995 in der Chefredaktion der Zeitschrift Monumente der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

»Ein repräsentativer Bildband mit eindrucksvollen Bildern und knappen, informativen Texten.« (Rheinische Post)

»Die Stadt in neuem Licht.« (NRZ)

»Ein Prachtband: in großen Panoramen, liebevoll gesehenen Details, stilvoll ausgewogenen Gebäudeportraits, mit atmosphärischen Szenen voller Menschen. Das Bild aus vielen Bildern überzeugt.« (FAZ)

»Ein wunderschöner Bildband, der auch eingesessenen Düsseldorfern neue Perspektiven eröffnet.« (Westdeutsche Zeitung)