Heinz Weber

Kölsche Verzällcher för Hären un Mamsellcher

Leider vergriffen

Das von Ihnen gewünschte Buch ist leider ausverkauft. Eine Neuauflage ist nicht geplant. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Neuausgabe in einem Band
208 Seiten
Format 12,5 x 20,5 cm
12. Auflage 2007

Gebunden mit Schutzumschlag
ISBN
978-3-7743-0395-9

Der Klassiker nun in einem Band

1964 erschien der erste Band dieses Kölsch-Klassikers von Heinz Weber, 1968 der zweite. Seitdem wurden die „köstlichen Erzählungen in kölscher Mundart“ (Kölnische Rundschau) in elf Auflagen verkauft und bilden einen wichtigen Teil der kölnischen Literatur und Identität. Die Neuausgabe versammelt alle Erzählungen und Gedichte aus beiden Bänden in einem Buch.

  


Heinz Weber (1909-1987), Reedereikaufmann und promovierter Jurist, schrieb zahlreiche Artikel in Zeitungen und Zeitschriften wie „Kölnische Rundschau“, „Jung-Köln“ und „Jahrbuch des Kölnischen Geschichtsvereins“ zu Themen der Rheinschifffahrt und der Orts- und Regionalgeschichte.

»Vergnüglich« (Kölnische Rundschau)

»Das Buch hält, was der Titel verspricht. Geradezu köstliche Erzählungen hat Dr. Heinz Weber in kölscher Mundart verfaßt. Manche dieser Geschichten könnte gestern erst geschehen sein.« (Kölnische Rundschau)