Wolfgang Kaes

Für eine bessere Welt

16 Begegnungen im Rheinland

ca. 200 Seiten

ca. 14,7 x 21 cm

ca. 40 Fotos

Gebundene Ausgabe
ISBN
978-3-7743-0942-5
erscheint im Oktober 2021

● Lebensläufe, die in keine Schablone passen
● Engagierte Vorbilder, überraschende Portraits
● Schön erzählte Geschichten

Der Autor schildert seine bewegenden Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen im Rheinland, die mit ihrem Denken und Handeln dazu beigetragen haben, diese Welt ein bisschen friedlicher, ein bisschen gerechter, ein bisschen besser zu machen.
Begegnungen mit:
Rupert Neudeck | Günter Wallraff | Lulo Reinhardt | Armin Maiwald | Markus Holubek | Sabine Kloiber | Petra und Marcus Stolin | Manfred Weil | Alisa Weil | Joe Bausch | Bruder Lukas | Konrad Rufus Müller | Melanie Raabe | Carl Richard Montag | Irmgard und Heinrich Wagner | Norbert Blüm

Wolfgang Kaes, Jahrgang 1958, schrieb Reportagen für den Stern, Die Zeit, das Zeit-Magazin und andere. 2012 kürte ihn das Medium-Magazin zum „Reporter des Jahres“, 2013 erhielt er den
„Henri-Nannen-Preis“. Kaes war zuletzt zehn Jahre Chefreporter des General-Anzeiger Bonn, bevor er 2020 entschied, sich ganz dem Bücherschreiben zu widmen.