Freddy Langer

Eigentlich habe ich nicht gefunden, wonach ich gesucht habe

Zwei Eifelwanderungen

128 Seiten mit 42 Abbildungen

12,5 × 20 cm

Gebundene Ausgabe
ISBN
978-3-7743-0920-3
erscheint im November
18,00 €
Preisangabe inklusive 7% MwSt.
kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Wandern in der Eifel: Ein Selbsttest

● Geht das heute noch: Ränzlein schnüren und losmarschieren?
● Wie man die Festplatte im Kopf löscht
● Etwas suchen, ohne es zu finden: Erfahrungen unterwegs

Zehn Jahre ist es her, seit sich Freddy Langer auf der Suche nach einer Weihnachtsgeschichte für das Reiseblatt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung mit Stiefeln und Rucksack auf den Weg durch die verschneite Eifel machte. Nicht von Dorf zu Dorf, sondern durch eine menschenleere Landschaft dichter Wälder und weiter Hochebenen. An Bächen entlang, um Seen herum und vorbei an geschlossenen Ausflugslokalen. Schnell stellte er fest: Es gibt keinen besseren Ort und keine bessere Zeit, um zur Besinnung zu kommen. Wäre da nur nicht der Ohrwurm von U2, den er nicht mehr aus dem Kopf bekommt, und dieser dumme Unfall gewesen.
Zehn Jahre später beschloss der Reisejournalist nun, den Weg noch einmal zu gehen – in umgekehrter Richtung. Und statt im tiefsten Winter im Sommer. Welche Erfahrung wird er diesmal machen, wenn die Gasthöfe gefüllt sind und die steigenden Heizkosten kein Thema sein können? Vielleicht manch anderes unvorhergesehenes Ereignis ...

Freddy Langer (geb. 1957) leitet das Reiseblatt der Frankfurter Allgemeinen Zeitung. Sein Studium und sein Beruf brachten ihn in alle Winkel der Welt. Er ist aber am liebsten zu Fuß in abgelegenen Regionen in Deutschland unterwegs. Seine Reportagen wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.