Michael Brockerhoff (Text) und Isabella Roth (Illustrationen)

Die Stadt der Ringe

Düsseldorfs Geschichte neu ausgegraben

96 Seiten mit 24 farbigen Illustrationen
Format 16,7 x 24 cm

Gebunden mit Schutzumschlag
ISBN
978-3-7743-0668-4
18,90 €
Preisangabe inklusive 7% MwSt.
kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Ein Rundgang durch die Düsseldorfer Geschichte

Eine Stadt ist geprägt von ihrer Geschichte. So auch das Dorf an der Düssel, dessen Ursprung auf eine germanische Siedlung zurückgeht. Die Grabungen in den vergangenen Jahren, etwa für den U-Bahn-Bau und das Andreasquartier, und der detektivische Spürsinn der Archäologen brachten zahlreiche Funde ans Licht, darunter auch den Alten Hafen und die Bastion Spee. 

Diese Funde belegen: Düsseldorf ist eine Stadt der Ringe. Seit der Stadterhebung im Jahr 1288 reihten sich Mauern und Bastionen als Befestigungen gegen potenzielle Angreifer aneinander. Aber auch Düsseldorfs Weg zur Gartenstadt lässt sich nachvollziehen: mit dem Anlegen des Hofgartens, den Erweiterungen wie der Landskrone und der mehrfachen Verlagerung der Düssel. Etliche dieser Zeugnisse sind erhalten geblieben und in der Stadt zu sehen. Erleben Sie alte und neuere Stadtgeschichte hautnah – kurzweilig und anschaulich präsentiert.  

Michael Brockerhoff, geb. 1951, bis 2014 war er Redakteur bei der Rheinischen Post. Ein Schwerpunkt seiner journalistischen und schriftstellerischen Tätigkeit ist die Stadtplanung und -entwicklung sowie die Geschichte seiner Heimatstadt Düsseldorf.

Isabella Roth, geb. 1967, ist seit ihrem Abschluss an der Hochschule der Künste in Berlin als Illustratorin für Verlage und Werbeagenturen tätig. Nach Stationen in Hamburg, München, Paris und London lebt die überzeugte Wahl-Rheinländerin in Düsseldorf.

»Sehr liebevoll gemacht: schöne Typographie, schönes Papier, schöne Illustrationen.« (WDR 5 Scala)