Marianne Vogt-Werling und Michael Werling

Der Friedhof Melaten in Köln

Alle Denkmäler und ihre Zukunft

96 Seiten mit 111 Abbildungen
Format 16,5 x 30 cm
Inclusive einer DVD mit Belegungsplan und digitalen Rundgängen zu allen denkmalwerten Gräbern

Halbleinen
Herausgegeben von der Stadtkonservatorin der Stadt Köln
ISBN
978-3-7743-0471-0
15,00 €
Preisangabe inklusive 7% MwSt.
kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

200 Jahre Friedhof Melaten in Köln

Wer kennt sie schon alle, die etwa 2800 Grabdenkmäler auf Kölns berühmtem Friedhof Melaten? Im Jahr 2010 wird er 200 Jahre alt, für die Stadt Köln ein Grund zu feiern und eine aktuelle Bestandsaufnahme zu machen.

Im Rahmen eines Gutachtens für die Stadtkonservatorin der Stadt Köln, Frau Dr.-Ing. Renate Kaymer, wurde der gesamte Friedhof mit all seinen geschützten und schützenswerten Grabmalen katalogisiert und digitalisiert, Zustand, Material, Inschriften und Ikonografie dargestellt und alle Daten in Lageplänen den Grabmalen zugeordnet.

Das Buch zeigt wesentliche Ergebnisse des Gutachtens, die beiliegende DVD visualisiert den gesamten Friedhof mit allen Denkmälern und ermöglicht digitale Rundgänge über den berühmtesten Friedhof der Stadt.

Dipl.-Ing. Marianne Vogt-Werling, geb. 1958, arbeitet als freiberufliche Architektin sowohl im Städte- und Hochbau als auch als Gutachterin in der Denkmalpflege.

Professor Dr.-Ing. Michael Werling, geb. 1950, Professor für Baugeschichte und Entwerfen an der Fakultät für Architektur der FH Köln. Herausgeber und Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur Baugeschichte und Denkmalpflege, u.a. zur Sepulkralkultur.  

»Ein ‚Friedhofslexikon‘ anderer Art.« (Katholische Nachrichten-Agentur)

»Eine umfassende Beschreibung von Kölns wichtigstem Friedhof.« (Kölnische Rundschau)